2019 Augsburg

Die Jahrestagung der IAML Ländergruppe Deutschland hat 2019 vom 17. bis 20. September in Augsburg statt gefunden. Sie wurde ausgerichtet vom Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg und der Stadtbücherei Augsburg. Augsburg ist die Geburtsstadt Leopold Mozarts (1719  ̶  1787) und feierte im Tagungsjahr mit vielen Veranstaltungen dessen 300. Geburtstag.

Ansprechpartner*innen:

Uta Barth
Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg
– Universitätsbibliothek –
Maximilianstr. 59
86150 Augsburg
Tel.: +0821 / 598-6124 oder 598-6123
E-Mail: uta.barth(@)bibliothek.uni-augsburg.de

Dr. Robert Forster
Stadtbücherei – Zentrale – Musikbücherei
Ernst-Reuter-Platz 1
86150 Augsburg
Tel.: 0821 / 324-2754
E-Mail: robert.forster(@)augsburg.de

Allgemeine Informationen

Informationen für Tagungsteilnehmer*innen:

Zimmerreservierungen

  • Hotel-Kontingente
  • Alternativ können Sie Augsburger Hotels buchen über:
    Regio Augsburg Tourismus GmbH
    Schießgrabenstraße 14
    86150 Augsburg
    Julia Groß
    Tel.: +49 (0)821 50207-31
    hotelservice@regio-augsburg.de
    Geschäftszeiten
    Montag – Freitag: 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Wegen des Münchner Oktoberfests (ab 21. September 2019) empfiehlt sich für Zimmer außerhalb des reservierten Kontingents frühzeitige Buchung!

Mobilität

Lokalitäten des Rahmenprogramms

Aktuelle Programmänderungen (Stand: 06.09.2019)

Dienstag, 17. September 2019

  • 14:00 – 18:00 Uhr
    Urheber- und Leistungsschutzrecht in Musikbibliotheken // Ort: Universität Augsburg, Juristische Fakultät (Gebäude H), Universitätsstraße 24, 86159 Augsburg
    verlegt nach Raum 2003 im Obergeschoss
  • 14:00 – 17:00 Uhr
    Erschließung von Musikquellen mit Muscat // Jennifer Ward und Guido Kraus Dr. Martina Falletta, RISM Zentralredaktion Frankfurt / Main
  • 14:30 – 17:30 Uhr
    Treffen der Level1-GND-Redakteure // Ort: Universität Augsburg, Juristische Fakultät (Gebäude H), Universitätsstraße 24, 86159 Augsburg
    verlegt nach Raum 2004 im Obergeschoss

Mittwoch, 18. September 2019

  • 15:30 – 16:30 Uhr
    Führung in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg mit Kostbarkeiten aus der Musikaliensammlung und der Ausstellung “Im Zentrum Mozart. Musik aus 1000 Jahren in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg” // Ort: Staats- und Stadtbibliothek Augsburg, Schaezlerstraße 25, 86152 Augsburg
    Zusätzliche Führung. Die Führung 2 von 14:30 – 15:30 Uhr findet regulär statt. Anmeldung: Tel. +49 (0) 821 71013 2738 oder Sekretariat(at)sustb-augsburg.de

Donnerstag, 19. September 2019

  • 15:30 – 16:30 Uhr
    Führung in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg mit Kostbarkeiten aus der Musikaliensammlung und der Ausstellung “Im Zentrum Mozart. Musik aus 1000 Jahren in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg” // Ort: Staats- und Stadtbibliothek Augsburg, Schaezlerstraße 25, 86152 Augsburg Anmeldung: Tel. +49 (0) 821 71013 2738 oder Sekretariat(at)sustb-augsburg.de
  • 14:30 – 15:30 Uhr
    Führung 4 durch die Musikalien-Sonderausstellung aus der Oettingen-Wallersteinschen Bibliothek

    entfällt

Freitag, 20. September 2019

  • 15:00 – 16:30 Uhr
    Musikalische Stadtführung durch Prof. Dr. Johannes Hoyer, Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg, und Studierende mit musikalischen Stationen im Schaezlerpalais und in der Basilika  St. Ulrich und Afra // Treffpunkt: Basilika St. Ulrich und Afra, Ulrichsplatz 19, 86150 Augsburg

Vortragsfolien

Kommission für Aus- und Fortbildung (18.9.2019)

Silke Clausing: Die musikbibliothekarische Ausbildung an der Hochschule Hannover (.pdf, 180 KB)

Andreas Kreißig: Das Musikangebot der Hochschule der Medien Stuttgart (.pdf, 100 KB)

Plenumssitzung (19.9.2019)

Susanne Hein: Musik- und Filmstreamingangebote im Verbund der Öffentlichen Bibliotheken (.ppt, 5,6 MB)

AV-Kommission (19.9.2019)

Jonathan Manton: Can I listen to that online? Building AV Access Systems (Entwicklung einer Präsentationsoberfläche für AV-Medien der Yale University) (online bei Google docs)

AG Musikabteilungen an wissenschaftlichen Bibliotheken (19.9.2019)

Dr. Stephan Wünsche: Forschungsdaten im musikwissenschaftlichen und musikpädagogischen Alltag. Was wir aus Dissertationen von 2015 über die Zukunft des Forschungsdatenmanagements lernen können (.pdf, 1,5 MB)

Dr. Ann Barbara Kersting-Meuleman: Das Projekt Telemann digital (.pdf, 1,96 MB)

Plenumssitzung (20.9.2019)

Christoph Steiger: Musikspezifische Neuigkeiten zum 3R-Projekt (.pptx, 114 KB)

Anne-Marie Metzger: Was? Wer? Wann? Wie? Warum? Wissensmanagement in Musikbibliotheken (.pdf, 1,24 MB)

Kontakt

Bitte lesen Sie unsere
Datenschutzerklärung