Suchergebnisse

Artikel II: Zweck

Die Vereinigung ist die nationale Organisation der IAML für die Bundesrepublik Deutschland. Zweck der Vereinigung ist die Förderung von Bildung. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch

Weiterlesen »

Artikel III: Mitglieder

Die Vereinigung besteht aus institutionellen Mitgliedern, individuellen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern. Institutionelle Mitglieder können sein: Musikbibliotheken, Musikarchive, Musikdokumentationszentren sowie andere Institutionen, welche die Ziele der Vereinigung

Weiterlesen »

Artikel IV: Beiträge

Die Festsetzung der Beiträge erfolgt durch die Generalversammlung der IAML auf internationaler Ebene. Die Mitglieder zahlen ihren IAML‑Beitrag auf ein vom Schatzmeister der Vereinigung zu

Weiterlesen »

Artikel V: Leitungsorgane

Die Vereinigung wird geleitet durch die Mitgliederversammlung und den Vorstand. 1. Die Mitgliederversammlung Die Mitgliederversammlung umfasst alle Mitglieder. Sie soll alle drei Jahre zusammentreten, möglichst

Weiterlesen »

Artikel VII: Finanzen

Die finanziellen Mittel der Vereinigung setzen sich zusammen aus: Beiträgen Subventionen Spenden Vermächtnissen. Die Verteilung der IAML‑Beiträge zwischen der internationalen Organisation der IAML und der

Weiterlesen »

Artikel VIII: Änderungen

Die Satzung kann nur durch eine ordentliche Mitgliederversammlung geändert werden. Änderungsvorschläge müssen den Sekretär spätestens sechs Monate vor der Zusammenkunft der nächsten Mitgliederversammlung erreicht haben.

Weiterlesen »

Institutionelle Mitglieder

IAML Schweiz Albert-Ludwig-Universität Freiburg im Breisgau / Universitätsbibliothek Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau / Zentrum für populäre Kultur und Musik Archiv Frau und Musik Bach-Archiv Leipzig

Weiterlesen »

Kontakt

Bitte lesen Sie unsere
Datenschutzerklärung