IAML Deutschland

Vorstand

Vorstand 2018–2021

Vorstand 2018–2021

Hier klicken

Kassenprüferinnen

Kassenprüferinnen

Hier klicken

Vorstand bis 2018

Vorstand bis 2018

Hier klicken

Sprecher*innen der Arbeitsgemeinschaften 2018–2021

Die Benennung der Sprecherinnen und Sprecher als  1. und 2. Sprecher hat keinerlei hierarchische Bedeutung. Die Angabe erfolgt in alphabetischer Reihenfolge des Nachnamens. Die Sprecherinnen und Sprecher arbeiten gleichberechtigt und teilen sich ihre Tätigkeiten nach Absprache auf.

Sprecher*innen der Kommissionen

Vertreter*innen in den Landesmusikräten

Satzung

in der Fassung vom 08.09.2017
Sie können die Satzung unten ansehen oder hier als pdf-Datei downloaden.

Artikel I: Name und Anschrift

Diese Vereinigung trägt den Namen „International Association of Music Libraries, Archives and Documentation Centres, Ländergruppe Deutschland e.V.“, Kurzbezeichnung IAML Deutschland,

[ mehr... ]

Artikel II: Zweck

Die Vereinigung ist die nationale Organisation der IAML für die Bundesrepublik Deutschland. Zweck der Vereinigung ist die Förderung von Bildung.

[ mehr... ]

Artikel III: Mitglieder

Die Vereinigung besteht aus institutionellen Mitgliedern, individuellen Mitgliedern und Ehrenmitgliedern. Institutionelle Mitglieder können sein: Musikbibliotheken, Musikarchive, Musikdokumentationszentren sowie andere Institutionen,

[ mehr... ]

Artikel IV: Beiträge

Die Festsetzung der Beiträge erfolgt durch die Generalversammlung der IAML auf internationaler Ebene. Die Mitglieder zahlen ihren IAML‑Beitrag auf ein

[ mehr... ]

Artikel V: Leitungsorgane

Die Vereinigung wird geleitet durch die Mitgliederversammlung und den Vorstand. 1. Die Mitgliederversammlung Die Mitgliederversammlung umfasst alle Mitglieder. Sie soll

[ mehr... ]

Artikel VII: Finanzen

Die finanziellen Mittel der Vereinigung setzen sich zusammen aus: Beiträgen Subventionen Spenden Vermächtnissen. Die Verteilung der IAML‑Beiträge zwischen der internationalen

[ mehr... ]

Artikel VIII: Änderungen

Die Satzung kann nur durch eine ordentliche Mitgliederversammlung geändert werden. Änderungsvorschläge müssen den Sekretär spätestens sechs Monate vor der Zusammenkunft

[ mehr... ]

Artikel XII: Auflösung

Die Auflösung der Vereinigung kann nur auf einer zu diesem Zweck einberufenen Mitgliederversammlung mit einer Zweidrittelmehrheit der Stimmen erfolgen. Die

[ mehr... ]

Aufgaben und Ziele:

  • Aktivitäten der Musikbibliotheken, -archive und -dokumentationszentren anregen und fördern
  • Das Verständnis für die kulturelle Bedeutung dieser Einrichtungen auf nationaler Ebene unterstützen
  • Zusammenkünfte der Mitglieder zum fachlichen Austausch organisieren
  • Projekte auf den Gebieten der Musikbibliographie, -dokumentation und -bibliothekswissenschaft auf nationaler Ebene verwirklichen
  • Entwicklung von nationalen Standards für die Katalogisierung, Bewahrung und Verfügbarkeit von Musikmaterialien
  • Förderung von Berufsausbildung und Weiterbildung
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen

Jahresberichte für IAML International:

Die Jahresberichte der deutschen IAML-Ländergruppe finden Sie unter Branch Reports hier.

IAML Deutschland Mailingliste

Die IAML Deutschland Mailingliste (IAML-DE-L) dient als Forum für

  • die musikbibliothekarische Fachwelt
  • Auszubildende und
  • den Austausch praktischer Themen des deutschen Musikinformationswesens sowie der musikbibliothekarischen Ausbildung.

Subskription bei IAML-DE-L:

Um sich bei der Liste anzumelden oder sonstige Informationen zur Liste zu erhalten, klicken Sie hier: https://www.listserv.dfn.de/sympa/info/iaml-de

Das Archiv der Liste steht ausschließlich den Mitgliedern der Liste zur Verfügung.

Um eine Nachricht an alle Listenmitglieder zu senden, schicken Sie diese an
iaml-de(at)listserv.dfn.de

(Dazu müssen Sie die Mail von einer Adresse aus senden, mit der Sie bei der Liste registriert sind.)

IAML Deutschland Flyer

IAML Deutschland Flyer

Kontakt

Bitte lesen Sie unsere
Datenschutzerklärung